Ortsgemeinde Hütschenhausen

Der Brunnen mit Blick auf das Bürgerhaus in Hütschenhausen
Blick über das Feld bei Hütschenhausen
Der Ortsteil Katzenbach bei Nacht
Die Grundschule in Spesbach

Elternabend mit Neuwahlen in der Villa Kunterbunt

Elternausschuss der Kindertagesstätte neu besetzt

Frau Hill Hamm-Rittershofer, Leiterin der Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“ in Spesbach, begrüßte gemeinsam mit Herr Andreas Huber, Beigeordneter der Ortsgemeinde Hütschenhausen, herzlich zum Elternabend und gaben einen kurzen Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr. Frau Hamm-Rittershofer bedankte sich für das Arrangement,
die Hilfsbereitschaft der Elternschaft und des gesamten Teams.
 
Der Elternausschuss wurde gewählt und stetzt sich nun folgendermaßen zusammen:
  • 1. Vorsitzende: Julia Idrizi
  • Stellv. Vorsitzende: Marie Föckler
  • Schriftführerin: Saskia Höhn
  • Pressewartin: Jacqueline Kettering
  • Medienbeauftragte: Laura-Isabelle Bader
  • Beisitzer*innen:
    • Tanja Veit
    • Kristina Bonenberger
    • Mira Mischler
    • Richard Trinkaus
    • Tina Zengerle
Im Anschluss luden die Erzieherinnen die Eltern zu gruppeninternen Gesprächsrunden ein. 
Dies bot die Möglichkeit sich als Eltern besser kennenzulernen und zugleich einen individuellen Einblicke in den Alltag der Kinder zu erhalten. Die Elternschaft wurde informiert
was die Kinder im neuen Kindergartenjahr erwartet und 
Thema in den jeweiligen Gruppen sein wird. Die Begeisterung der Eltern war groß, sodass die Veranstaltung rundum als gelungen und informationsreich aufgefasst wurde. Zufrieden und mit guter Laune ließ man so den Abend gemeinsam ausklingen.
 
Seitens der Ortsgemeinde ergeht ein herzlicher Dank an alle Engagierten und Mitarbeiter*innen. „Elternarbeit ist ein zentraler Bestandteil in der Bildung, wurde somit hervorragend in Zusammenarbeit mit dem bisherigen Elternausschuss umgesetzt und ist auch für die Zukunft bestens auf viele Schultern mit zahlreichen Kompetenzen verteilt“, fasst der Beigeordnete Achim Wätzold das freudige Ergebnis des Abends zusammen. Bürgermeister Matthias Mahl und sein 1. Beigeordneter Volker Nicolay, dessen Aufgabenressort die Kindertagesstätte beinhaltet, freun sich auf die weitere Zusammenarbeit. Ein herzlicher Dank für die Berichterstattung geht selbstverständlich an Jacqueline Schneider.