Ortsgemeinde Hütschenhausen

Der Brunnen mit Blick auf das Bürgerhaus in Hütschenhausen
Blick über das Feld bei Hütschenhausen
Der Ortsteil Katzenbach bei Nacht
Die Grundschule in Spesbach

Spendenaufruf

Für Kriegsopfer in der Ukraine

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Hilflosigkeit, mit der wir den schrecklichen Ereignissen in der Ukraine zuschauen müssen, ist kaum zu ertragen. Gleichzeitig löst sie aber auch bei vielen Menschen das dringende Bedürfnis aus, den Kriegsopfern in der Ukraine zu helfen – sei es durch Sachspenden oder durch finanzielle Unterstützung.

Auch in der Ortsgemeinde Hütschenhausen haben Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, die Möglichkeit, dringend benötigte Artikel des täglichen Bedarfs für die notleidenden Menschen in der Ukraine abzugeben und dabei sicher sein zu können, dass Ihre Hilfe an der richtigen Stelle ankommt.
Im ehemaligen WASGAU-Markt in der Zehntenscheuerstraße in Hütschenhausen werden Ihre Sachspenden für die Menschen in der Ukraine täglich von 9 Uhr bis 20 Uhr angekommen.

Machen Sie bitte rege von dieser großartigen Spendenmöglichkeit Gebrauch!

Im Namen des Projektleiters der Spendeninitiative, Herrn Waldemar Konradi, bedanke ich mich bei allen, die diese tolle Aktion unterstützen und dadurch mithelfen, das große Leid in der Ukraine zu lindern.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Matthias Mahl
Ortsbürgermeister