Ortsgemeinde Hütschenhausen

Der Brunnen mit Blick auf das Bürgerhaus in Hütschenhausen
Blick über das Feld bei Hütschenhausen
Der Ortsteil Katzenbach bei Nacht
Die Grundschule in Spesbach

Der neue Heimatkalender ist da

Nach den tollen Erfolgen der Jahreskalender 2021 und 2022 haben die acht Fotografinnen und Fotografen auch für 2023 wieder einen richtig schönen Kalender mit Motiven aus der Ortsgemeinde Hütschenhausen geschaffen.

Der Heimatkalender 2023 kommt im großen Format DIN A 3 und steht unter dem Motto „Hier bin ich zu Haus“. Der Preis beträgt 8,50 Euro. Der Reinerlös geht, wie in den Vorjahren, an EMiL, den Bürgerbus.

Erhältlich ist er beim Ortsbürgermeister und den Beigeordneten, im Bürgerbus, in Geschäften und Einrichtungen sowie beim Fotografen-Team Georg Bastian, Thomas Heidenreich, Bodo Hoffmann, Paul Junker, Christine Mahl, Birgit und Martin Stern und Alexander Weis. Der Verkauf beginnt im September.

Das sagt Katja Trimborn (Foto), die vor sieben Jahren mit ihrer Familie nach Hütschenhausen gezogen ist und hier das denkmalgeschützte ehemalige Gasthaus Kurz zu einer Apotheke umgebaut hat: „Ich bin Jahr für Jahr begeistert von den wunderschönen Fotos im Heimatkalender unserer Ortsgemeinde. Das Leitmotiv des Kalenders 2023 ist wie für meine Familie und mich ausgewählt, denn wir fühlen uns richtig wohl in unserer neuen Heimat: Hier sind wir zu Hause! Und dass der Reinerlös komplett an EMiL, den sympathischen Bürgerbus, geht, das ist das i-Tüpfelchen auf diese gelungene Initiative der acht Fotografinnen und Fotografen. Weiter so!“