Ortsgemeinde Hütschenhausen

Der Brunnen mit Blick auf das Bürgerhaus in Hütschenhausen
Blick über das Feld bei Hütschenhausen
Der Ortsteil Katzenbach bei Nacht
Die Grundschule in Spesbach

265 Kilogramm Heimatkalender 2022

Ab sofort stehen 600 Exemplare - das sind genau 265 Kilogramm (!) - des Heimatkalenders 2022 aus der Gemeinde Hütschenhausen zum Verkauf. Das diesjährige Motto: "Dorfspaziergang".

Nach dem riesigen Zuspruch, den der Heimatkalender 2021 gefunden hat – über 2.600 Euro Reinerlös konnten für den Hütschenhausener Bürgerbus „EMiL“ erzielt werden – haben sich die acht Fotografinnen und Fotografen erneut ans Werk gemacht. Herausgekommen sind dabei wieder wundervolle Motive aus Spesbach, Katzenbach und Hütschenhausen, die auch Ortsbürgermeister Mahl restlos begeistern: „Frei nach Goethes Dr. Faust: ‚Hier bin ich Mensch, hier darf ich’s sein‘, laden uns unsere acht ‚Hausfotografen‘ zu einem Dorfspaziergang ein“, gerät der Ortschef ins Schwärmen. Natürlich freut sich Mahl – er ist auch Vorsitzender des Bürgerbusvereins – ganz besonders darüber, dass auch diesmal der Reinerlös wieder komplett an „EMiL“ geht.

Neu am Kalener 2022 ist zum einen das Format, es ist jetzt quadratisch und dadurch auch handlicher. Außerdem bietet die Rückseite Kurzinformationen zu den einzelnen Motive. Nicht geändert hat sich dagegen der Preis: Für 7,50 Euro ist das gute Stück in Geschäften im Ort zu kaufen, ebenso beim Ortsbürgermeister und bei den Fotografen Georg Bastian, Thomas Heidenreich, Bodo Hoffmann, Paul Junker, Christine Mahl, Birgit Stern, Martin Stern und Alex Weis.