Ortsgemeinde Hütschenhausen

Der Brunnen mit Blick auf das Bürgerhaus in Hütschenhausen
Blick über das Feld bei Hütschenhausen
Der Ortsteil Katzenbach bei Nacht
Die Grundschule in Spesbach

Ratssitzung im Juni

Haushalt 2022 und weiteres Vorgehen bzgl. Glasfaser-Ausbau beschlossen

Die Stadtwerke Ramstein-Miesenbach stellten nach Vorberatung mit Vertretern der Ortsgemeinde und den Fraktionen nun auch im Rat den möglichen Glasfaser-Ausbau in der Ortsgemeinde vor. Als „regionaler Vertrauenspartner“ und aufgrund der potenziellen Synergieeffekte für die Gemeindewerk Hütschenhausen genießt das Angebot das Vertrauen aller Ratsmitglieder. Begonnen wird nun mit der Ermittlung der Nachfrage und drei Infoabenden am 12. Juli 2022 in der Mehrzweckhalle Spesbach, am 13. Juli 2022 im Dorfgemeinschaftshaus Katzenbach und am 14. Juli im großen Saal des Bürgerhauses Hütschenhausen, jeweils um 19 Uhr.

Um schnellstmöglich mit anstehenden Maßnahmen bzw. deren Planungen beginnen zu können, wurde diese Sitzung in den üblichen Turnus eingeschoben. So konnte der lange ersehnten Haushalt seitens der Ortsgemeinde direkt nach Fertigstellung durch die VGV beschlossen werden. Sobald die Kommunalaufsicht diesen genehmigt hat, kann z.B. mit den Planungen des Straßenausbaus im Rahmen der „Wiederkehrenden Beiträge“ in der Friedhofstraße in Hütschenhausen sowie in der Waldstraße in Katzenbach begonnen werden. Ebenso stehen nach der Genehmigung die Mittel für die Grundstücksankäufe des Neubaugebiets „Im Pferch“ zur Verfügung, wo fast alle Gespräche mit den Grundstückseigentümern eine Umsetzung in Aussicht stellen. Unterhaltungsmaßnahmen wie beispielsweise drei Maßnahmen in unserer Kindertagesstätte (Branderkennungsanlage, neue Küche und Raumluftfilteranlage), sind in unserer Gemeinde mit drei Ortsteilen ebenfalls so umfangreich wie erforderlich. Selbstverständlich bemüht man sich auch im Rahmen der Dorferneuerung um Fördermittel, beispielsweise für eine Sanierung des Dorfgemeinschaftshauses Katzenbach sowie um Leader-Mittel für die angedachte Calisthenics-Anlage. Die dafür erforderlichen Planungen und Eigenmittel sind ebenfalls im Haushalt 2022 erhalten, sodass größtmögliche Zuschüsse in die Maßnahmen der Ortgemeinde einfließen.