Ortsgemeinde Hütschenhausen

Der Brunnen mit Blick auf das Bürgerhaus in Hütschenhausen
Blick über das Feld bei Hütschenhausen
Der Ortsteil Katzenbach bei Nacht
Die Grundschule in Spesbach

Gedenkfeier am Volkstrauertag

Nachdem im vergangenen Jahr am Volkstrauertag aufgrund der Corona-Lage lediglich Kranzniederlegungen in den Ortsteilen erfolgt waren, fand in diesem Jahr unter reger Beteiligung der Bevölkerung wieder eine zentrale Gedenkfeier der Ortsgemeinde – turnusmäßig am Denkmal in Katzenbach – statt. Mit Pfarrerin Regine Urbatzka und Gemeindereferentin Tina Becker nahmen auch Vertreterinnen der beiden großen Kirchen an der Feier teil, bei der man durch Kranzniederlegungen der Ortsgemeinde, der Reservistenkameradschaft und des VdK Hütschenhausen der Opfer der beiden Weltkriege, der Kriege und Bürgerkriege unserer Tage und des weltweiten Terrors gedachte. Wie gewohnt konnte Ortsbürgermeister Matthias Mahl auch Landrat Ralf Leßmeister bei der Gedenkfeier in seiner Heimatgemeinde begrüßen.

Die Spielgemeinschaft Hütschenhausen unter Leitung ihres Dirigenten Stefan Grüner und die Reservistenkameradschaft Hütschenhausen mit ihrer Ehrenwache verliehen der Gedenkfeier einen würdevollen Rahmen.